DAS MANDEL - STRACCIATELLA EIS


Veganes Eis

 

- WAS DU BRAUCHST -

 

40g feiner Zucker (zb. Rübenzucker)
100ml Reismilch
100ml aufschlagbare Sojasahne
1/2 TL Sahnesteif
2-3 Msp Vanillemark (oder Vanillezucker)
30g Schokolade (mind. 70%, zB. Original Beans 75%)
20g gehackte Mandeln
10g Rohrzucker (alternativ Rübenzucker)

deine Lieblingsfrüchtchen

Minzblätter

 



- UND SO GEHT'S -

 

Reismilch in eine gefrierfeste Schüssel geben, 40g Zucker, Vanille und 50ml Sojasahne mit dem Handrührer unterrühren und für 1 Stunde ins Gefrierfach stellen. Musik aufdrehen und wild tanzen.

 

Nach 1 Stunde ausgelassener Tanzerei die restliche Sahne mit Sahnesteif aufschlagen, vorsichtig mit dem Löffel unter das Halbgefrorene mengen und für 2 Stunden ins Gefrierfach stellen. Weiter tanzen.

 

Nach dem Tanzmarathon den restlichen Zucker in einem Topf schmelzen lassen und die gehackten Mandeln unterrühren. Die karamellisierten Nüsse auf ein Backpapier streichen und auskühlen lassen. Schokolade hacken und mit dem Krokant gleichmäßig unter das Eis mengen. Das ganze nochmal für mindestens 1 Stunde ins Gefrierfach. FERTIG!

 

Du kannst das Eis einfach in 'ne Schüssel hauen und verputzen oder du pimpst es noch ein bisschen mit Minze, deinen Lieblingsfrüchten, gehackten Mandeln und Schokostückchen auf. Eine Schokosauce macht sich sicherlich auch ziemlich gut aufm Teller und im Mund :)